5 elektrische Fliegenfallen im Überblick: Gastro, Restaurant, Café

5 elektrischen Fliegenfallen im Überblick: Gastronomie, Restaurant, Café

Besonders in der Gastronomie ist die konsequente Bekämpfung von störenden Insekten mithilfe einer Fliegenfalle bedeutsam. In der Vergangenheit erwies sich die elektrische Fliegenfalle als besonders zuverlässig, während sich noch immer zahlreiche Fragen um die Wahl des richtigen Modells ranken.

Worauf ist also bei der Auswahl zu achten, um ein Produkt zu finden, welches den hohen Ansprüchen der Branche gerecht werden kann?

Warum HACCP Fliegenfallen für Betriebe perfekt sind?

Gastronomen werden sehr schnell auf die sogenannten HACCP Fliegenfallen stoßen, wenn sie sich auf die Suche nach passenden Angeboten begeben. Das HACCP-Leitbild ist als lebensmittelbezogenes Hygienesystem bindend und bezieht auch den richtigen Umgang mit störenden Insekten ein. Wer glaubt, jede Fliegenfalle sei geeignet, um diese Auflagen zu erfüllen, der irrt.

Einige Konstruktionen, welche auf ein unter starke Spannung gesetztes Stromgitter setzen, können den Bestimmungen nicht gerecht werden. Hier besteht das Risiko, dass bei der Tötung einzelne Teile der Insekten im Raum verteilt werden. Besonders gut mit dem HACCP-Konzept vereinbar ist etwa die Klebefalle. Diese wird dem Grundsatz gerecht, die Insekten möglichst sicher und unbeschadet zu fangen.

Auch die rotierende Fliegenfalle stellt in diesem Fall eine interessante Option dar. Sie erzeugt einen Unterdruck, welcher die einmal angelockten Insekten im Inneren der Falle gefangen hält. Nun bietet sich die Möglichkeit, diese wenige Stunden später unbeschadet aus der Falle zu entfernen. Ansonsten dehydriert die elektrische Fliegenfalle die Insekten langsam. HACCP kommt aus dem englischen und steht für „hazard analysis and critical control points“ welches den Umgang mit Lebensmitteln klar definiert.

 

Welche Fliegenfallen eignen sich für den Innen- und welche für den Außenbereich?

Nicht nur der innere Gastraum muss vor Insekten geschützt werden, um den Gästen einen hygienischen und rundum angenehmen Besuch zu ermöglichen. All diese Anforderungen lassen sich auch auf den Außenbereich übertragen. Fliegenfalle für draußen müssen dazu in der Lage sein, einem noch höheren Aufkommen von Insekten Herr zu werden. Umso bedeutender ist es, vor dem Kauf die Reichweite der einzelnen Produkte genau zu prüfen und einen Vergleich zum Sitzbereich anzustellen.

Fliegenfallen im Innenraum

Sowohl elektrische Fliegenfallen, Klebefallen, als auch rotierende Fliegenfallen eignen sich sehr gut, um sie im Außenbereich zum Einsatz zu bringen. Einigen Herstellern ist es gelungen, diese mit einer großen Reichweite auszustatten und die Anwendungsmöglichkeiten deutlich zu steigern.

Sehr gut für den Innenbereich geeignet ist etwa die Insektenfalle Genus Eclipse Ultra Translucent, welche als Standmodell zur Verfügung gestellt wird. Die durch UV-Licht angelockten Insekten bleiben dabei an der beschichteten Klebefolie haften. Mit einer noch etwas größeren Leistung wurde das Modell Genus Spectra ausgestattet, welches sich ebenfalls für den Innenbereich eignet. Sehen Sie auch unseren Beitrag zu „5 Fliegenfallen perfekt für den Innenbereich: Gastronomie, Hotel, Café„.

Als rotierende Fliegenfalle kommt wiederum der Keimtötender Insektenkiller Insectivoro in Betracht. Das Gerät bringt die Insekten durch Unterdruck dazu, in das Innere der Falle zu tappen. Entscheidend ist die UVC Kompakt-Röhre im Inneren des Gehäuses, welche von außen nicht sichtbar ist. Durch ihre keimtötende Wirkung ist diese Fliegenfalle bestens für den Innenbereich des Restaurants geeignet.

Fliegenfallen im Außenbereich

Ihre besondere Effizienz und das schlanke Design machen die Genus Spectra Compact Klebefalle zu einem besonders wichtigen Gerät für den Außenbereich. Im Inneren lockt eine 36-Watt-Lampe mit Splitterschutz jegliche Fluginsekten an. Stechmücken, Wespen und viele weitere Fliegen bleiben im Inneren haften, wodurch der Gastraum effektiv geschützt werden kann. Folglich handelt es sich um einen wahren Klassiker für den Außenbereich.

Als Fliegenfalle für draußen kommt natürlich auch ein rotierendes Gerät in Betracht. Das Blue Moon 25 Watt Insektenfanggerät von Moel bietet genau diese Möglichkeit. Mit einem Wirkungsbereich von bis zu 20 Quadratmetern ist es bestens für Restaurants und Cafés geeignet, die ihren Gästen eine angenehme Atomsphäre frei von lästigen Insekten bieten möchten.

Blue Moon 25 Watt von Moel
Blue Moon 25 Watt von Moel jetzt im Shop ansehen!

Wo kann die Fliegenfalle eingesetzt werden?

Viele HACCP Fliegenfallen, welche den strengen Bestimmungen der Gastronomie gerecht werden, lassen sich folgendermaßen einsetzen:

  • als Standgerät
  • nach der Bodenmontage
  • nach der Wandmontage

Wichtige Tipps und Hinweise für die Platzierung halten die Hersteller auch in ihren Beschreibungen für die Anwender bereit.

 

Diese 5 elektrischen HACCP Fliegenfallen sollten Sie kennen

Doch welche elektrische HACCP Fliegenfalle eignet sich für den Praxiseinsatz in der Gastronomie?

Wir haben einen Blick auf die wichtigsten Geräte des Marktes geworfen:

1. Ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung wird traditionell dem Cri-Cri Insektenvernichter 309 zugeschrieben. Mit einem Wirkbereich von bis zu 12 Quadratmetern kann er nach der Wandmontage eingesetzt werden, um sich vor unliebsamen Gästen zu schützen.

Cri-Cri Insektenvernichter 309
Cri-Cri Insektenvernichter 309 jetzt im Shop ansehen!

 

2. Als neues Gerät ist der Insect-O-Cutor Halo-Shades Insektenvernichter derzeit in sechs verschiedenen Farben verfügbar. Dem Hersteller ist es nicht nur im Hinblick auf das Design gelungen, seine Kunden zu überzeugen. Weiterhin liegt der Wirkungsbereich bei bis zu 30 Quadratmetern.

 Insect-O-Cutor Halo-Shades Insektenvernichter
Insect-O-Cutor Halo-Shades Insektenvernichter jetzt alle Farben ansehen!

 

3. Weiterhin kommt das Gerät Genus Optica Translucent als elektrische Fliegenfalle in Betracht. Durch den Splitterschutz wird das Gerät den hygienischen Bestimmungen gerecht und überzeugt zudem mit einer leisen Inbetriebnahme. Diese Fliegenfallen Gerät von Brandenburg Creating Better sockt sogar Fruchtfliegen an.

Genus Optica Translucent
Genus Optica Translucent Fliegenfallen im Shop ansehen!

 

4. Der Schwarze Halo 30 Insektenvernichter von Insect-O-Cutor arbeitet mit einem Stromgitter samt Klebefolie. Während das Gerät definitiv der Oberklasse zuzuordnen ist, überzeugt die Reichweite von bis zu 80 Quadratmetern.

Schwarzer Halo 30 Fliegenfalle von Insect-o-cutor
Schwarzer Halo 30 Fliegenfalle im Shop ansehen!

 

5. Niedrige Betriebskosten machen das Genus COBRA Translucent Fliegenfanggerät für Gastronomen attraktiv. Hinzu kommt der Splitterschutz, welcher seine Wirkung nicht verfehlt.

Genus COBRA Translucent Fliegenfalle
Genus COBRA Translucent Fliegenfalle im Shop ansehen!

Warum diese Fliegenfallen fürs Restaurant in Frage kommen
Fliegenfallen für die Einhaltung höchster Hygienestandards Fliegenfallen sind in der Gastronomie nicht wegzudenken.
Fliegenfallen für Konditorei & Kaffee: Warum Klebefallen die perfekte Lösung sind
Eine Fliegenfalle als Klebefalle erweist sich nicht nur auf privater Ebene als einzige Möglichkeit, die kleinen Plagegeister dauerhaft auf Abstand zu halten.
Kategorien