Platzsparender Klapp Wickeltisch – die perfekte Lösung

Platzsparender Klapp Wickeltisch - die perfekte Lösung

Platzsparende Wickeltische im Vormarsch – Windeln müssen gewechselt werden. Ein Baby benötigt Pflege und Kleidung. So entstehen im Leben junger Eltern viele Situationen, für die der richtige Wickeltisch wertvolle Unterstützung leistet.

 

Ein platzsparender Wandwickeltisch ist in erster Linie platzsparend

Junge Eltern sollten sich fragen, welcher Wickeltisch der richtige ist. Soll er multifunktional und gleichzeitig platzsparend sein? Ein platzsparender Klapp Wickeltisch ist flexibel, kann in jeder gewünschten Höhe angebracht werden und lässt sich mit einem kleinen Handgriff öffnen und schließen.

  • flexibel
  • höhenverstellbar
  • einer Hand öffnen und schließen
  • sicher
  • platzsparend

Speziell konstruierte Wandwickeltische eignen sich zur Montage unter Putz und verschwinden völlig in der Wand. Sie sind mit Mulden und Haltegeräten ausgestattet, die optimal auf das Baby abgestimmt sind. Zudem verfügen sie über Staufächer und Ablagemöglichkeiten für Windeln, Feuchttücher und Desinfektionsmaterial.

 

In Ihrer Höhe an die Wand montieren – Rückenschmerzen gleich vorbeugen

Ein guter platzsparender Klapp Wickeltisch ist nicht nur für Ihr Baby, sondern auch für Sie da. Wichtig ist die optimale Höhe des Tisches, der weder zu hoch noch zu niedrig sein darf und auf die Bedürfnisse der Mutter abgestimmt sein sollte.

Oft ist es besser, auf das Anbringen eines Regals über der Wickelkommode zu verzichten. Befindet sich dort ein Wärmestrahler, besteht große Brandgefahr. Ist ein Regal so niedrig, dass die Mutter zu leicht herankommt, kann sich das Kind später am Regal hochziehen.

Wurde der Wickeltisch in der optimalen Höhe angebracht, kann die Mutter im Stehen arbeiten ohne dass sie sich bücken muss. Ihr geht dann alles leicht aus der Hand und das Baby ist schnellstens versorgt. Damit der Wickeltisch für die Anwenderin optimal ist, sollte er, je nach Körpergröße, bei einer Höhe von 85 und 92 Zentimetern angebracht werden. Bücken oder Knien mit einem gekrümmten Rücken entfallen völlig und alle Arbeitsschritte können in angenehmer Höhe und rückenschonender Position durchgeführt werden. Sie suchen nach dem perfekten Wickeltisch um Rückenschmerzen gar nicht erst zu bekommen? Dann ist der Beitrag „Ohne Rückenschmerzen Windeln wechseln“ genau für Sie.

 

Schnell und einfach Windeln wechseln

Damit die Mutter schnell und einfach Windeln wechseln kann ist neben einem guten Tisch auch eine geeignete Wickelauflage erforderlich. Ein harter und kalter Wickeltisch ist für Babys unangenehm. Geeignete Unterlagen schaffen hier Abhilfe und stellen sicher, dass das Kind nicht wegrollen kann.

Wickeltische sind an den Seiten leicht erhöht und gewährleisten zusätzliche Sicherheit. Gegen Kleckern helfen bereitliegende Spucktücher und Wickeltücher. Ein guter platzsparender Klapp Wickeltisch ist jedoch nicht nur ein Platz zum Windeln wechseln, sondern bietet Aufbewahrungsmöglichkeiten für Tücher, Cremes und Pflegeutensilien. Ein Tisch mit Ablageflächen hat zudem den Vorteil, dass alles griffbereit liegt.

 

Einfaches Handling – öffnen und schließen mit einer Hand

Ein Klapp Wickeltisch kann einfach und flexibel verwendet werden. Er ist mit nur einem Handgriff leicht bedienbar und lässt sich leicht öffnen oder schließen. Klappbremsen, die in den Tisch eingebaut sind, stellen sicher, dass die Wickelplatte nicht in einem Ruck herunterfällt.

 

Platzsparender Klapp Wickeltisch

Platzsparende Wandwickeltische bieten auch Stauraum (für Feuchttücher, extra Windeln, Kleidung, etc.)

Alles was die Mama benötigt, kann einfach auf dem Wickeltisch griffbereit hingestellt werden oder wird in einer Schublade verstaut. Auch dem Baby kommt die bequeme Wickelposition zugute, weil die Mama ihm nahe ist.

 

Sicherheit steht ganz groß

Ein platzsparender Klapp Wickeltisch verfügt über eine für die Mama optimale Höhe. Die Höhe kann jedoch für ein Baby gefährlich werden, weshalb die Fläche auf dem Tisch ausreichend groß sein sollte.

Die Wickelfläche bei einem Klapp Wickeltisch sollte mindestens eine Tiefe von 55 Zentimetern haben und etwa 70 – 80 Zentimeter breit sein. Hinzu kommen mindestens 20 Zentimeter hohe und gepolsterte Seitenteile ergänzt durch abgerundete Ecken.

Die Wickelauflage muss mit den Maßen des Wickeltisches abgestimmt sein. Nach der DIN-Norm EN 12221-1 für Wickeleinrichtungen sollte sich in der Gebrauchsanweisung des Tisches ein Hinweis auf eine dazugehörende Wickelauflage befinden.

Bei der Suche nach dem richtigen Wickeltisch sollte auf mögliche Schadstoffe geachtet werden, die leicht über die Haut in den Körper des Babys gelangen können. Selbstverständlich darf das Baby nicht alleine auf dem Wickeltisch liegengelassen werden. Vor dem Wickeln können alle Utensilien in Reichweite zurechtgelegt werden.

 

Verschiedene Materialien und Styles

Designs von Wickelkommoden sind kindgerecht und funktional zugleich. Ist die Kommode weiß, bringt sie Freundlichkeit und Helligkeit in das Zimmer. Verfügt sie zusätzlich noch über eine geschwungene Form, sorgt sie im Kinderzimmer für romantisches Landhausflair.

Wurde die Kommode in einem Holzlook gestaltet, sorgt sie für natürliches Flair. Ein heller platzsparender Klapp Wickeltisch mit Buche-Dekor kann Natürlichkeit mit Modernität verbinden. Wickelkommoden aus mehreren Farben lassen das Kinderzimmer farbenfroh erscheinen.

Die meisten Möbel für Babys bestehen aus Massivholz oder Spanplatten. Ihre speziellen Beschichtungen lassen die Oberflächen pflegeleicht erscheinen. Kommoden mit glatten Kunststoffoberflächen sind pflegeleichter, weil sie nicht mit Beizen oder Lacken behandelt wurden.


Was macht einen platzsparenden Wickeltisch aus?
Der platzsparende Wickeltisch - Neugeborene brauchen viel Liebe.
Was zeichnet einen platzsparenden Wickeltisch aus?
Merkmale eines platzsparenden Wickeltischs Ein platzsparender Wickeltisch ist eine Anschaffung, die ebenso wesentlich ist, wie die passende Ausstattung für das Baby insgesamt.
Kategorien