Wasserlose Urinale: Ja oder Nein? Erfahren Sie mehr vom Hygiene Experten!

Wasserlose Urinale: Ja oder Nein? Erfahren Sie mehr vom Hygiene Experten!

Wasserlose Urinale – hygienisch, kostensparend und wenig pflegeintensiv. Urinale ganz allgemein sind eine sanitäre Einrichtung zum Urinieren oder anders gesagt zum Wasserlassen im Stehen. Andere Bezeichnungen für Urinal sind Pissoir oder Pissuar. Von seinem Ursprung her ist das Urinal mit einer Wasserspülung versehen, so wie die Toilette mit dem dazugehörigen Toilettentopf auch.

Heutzutage wird im öffentlich zugänglichen Sanitärbereich aus mehrerlei Gründen vermehrt ein wasserloses Urinal-System angeboten beziehungsweise verwendet. Beispiele dafür sind die Gastronomie und die Hotellerie, Restaurants, Fast-Food-Ketten sowie Toiletteneinrichtungen in Bahnhöfen, Flughäfen und Museen oder die sogenannten öffentlichen Toiletten in Städten.

Im Privatbereich gehört ein Urinal, das im Übrigen je nach Art und Modell nicht nur für Männer geeignet ist, eher selten zur Sanitärausstattung. In der heutigen Zeit zum Ende des Jahrzehnts hin werden sowohl in Neubauten als auch bei der Modernisierung von Bestandsimmobilien immer öfter die Urinale mit Wasserspülung gegen das wasserlose Pendant ausgetauscht.

 

Das Urinal – aus dem Sanitärbereich nicht wegzudenken

In dem für Männer öffentlich zugänglichen Sanitär- und Toilettenbereich sind seit jeher ein oder mehrere Urinale aus Werkstoffen wie Edelstahl, wie Keramik oder wie Polykarbonat gar nicht wegzudenken. Insofern ist das Pissoir kaufen sowohl für Privat als auch Gewerbe im Online- oder im örtlichen Fachhandel überhaupt kein Problem.

Die wasserlosen unterscheiden sich für den Benutzer in keiner Weise von den konventionellen Urinalen; lediglich die Wasserspülung fehlt. Sie wird für ein wasserloses Urinal-System durch das hygienische Zusammenspiel des Urinalmaterials mit den Verbrauchsmaterialien mehr als kompensiert.

 

Wasserloses Urinal als fortschrittliche Alternative zum herkömmlichen Pissuar

Für den Anbieter des Sanitär- und Toilettenbereiches sind wasserlose Urinale nach dem heutigen modernen Standard mit einer Vielfalt an wirtschaftlichen Vorteilen verbunden.

  • Eine unabdingbare Voraussetzung, die von Herstellern wie Urimat und anderen problemlos erfüllt wird, ist die absolut glatte Oberfläche im Innern des Urinals
  • Entscheidend ist, dass auch nicht ein Tropfen des Urins auf der Oberfläche haften bleibt
  • Der Urin fließt ganz rückstandslos auch ohne Spülwasser respektive ohne Wasserspülung ab
  • Ein Geruchsverschluss, der fachsprachliche Siphon verhindert das Aufsteigen jeglicher urinriechender Gase
  • Die wasserlosen Urinale mit Siphon + Sperrflüssigkeit sind deswegen absolut hygienisch, weil der schwerere Urin durch die Sperrflüssigkeit hindurch fließt, ohne sich mit ihr zu vermischen
  • Bei jeder Urinalbenutzung fließt ein, wenn auch äußerst geringer Anteil der Sperrflüssigkeit zusammen mit dem Urin in das Abflussrohr
  • Vor diesem Hintergrund ist die Sperrflüssigkeit als Zubehör das einzige dauerhafte Verbrauchsmaterial für ein wasserloses Urinal

 

Jetzt zu den wirtschaftlichen Vorteilen

  • Es wird kein Frischwasser verbraucht
  • Ohne Frischwasser gibt es kein Abwasser
  • Wasserverbrauch sowie die Kosten für Frisch- und für Abwasser werden insgesamt gespart [Umwelt + Kosten]
  • die Pflege- und Wartungsintensität ist gegenüber dem Pissuar mit Wasserspülung deutlich geringer
  • durch Verzicht auf den Anschluss an die Wasserleitung lässt sich ein wasserloses Urinal viel unaufwändiger installieren

Haben Sie gewusst? Sie können mit dem wasserlosen Urinal sogar noch Geld verdienen. Urimat ecovideo verfügt nämlich über ein Videodisplay auf dem wasserlosen Pissuar. Hier können Sie also Werbeflächen anbieten und zusätzlich Geld verdienen. Die Investition in wasserlose Urinale hat also ganz klar wirtschaftliche Vorteile.

URIMAT ecovideo in weiß - Wasserloses Urinal mit Videodisplay
URIMAT ecovideo in weiß – Wasserloses Urinal mit Videodisplay

 

Wasserloses Urinal-System – Hersteller vom einzelnen Pissuar bis zum Zubehör

Das Sanitärangebot für Bad & Toilette hat sich in den vergangenen Jahren bei jedem der führenden Hersteller um ein markenbezogenes wasserloses Urinal erweitert. Tophersteller sind Firmen wie die Urimat AG aus der Schweiz oder wie der weltweit führende Anbieter von intellegenten Waschraum- und Sanitärlösungen Franke Systems.

Zu dem vielgefragten Zubehör gehört die Marke ECO Bug. Das ganz typische Zubehör für ein wasserloses Urinal sind das ECO Bug Urinal Cap, das Kunststoff ECO Bug Pissoir Sieb im Set oder ein ECO Bug wasserloses Urinal-System mit Mikroorganismen.

 

Pissoir kaufen aus Edelstahl oder Polykarbonat – zum Beispiel bei Urimat

Mehrere der insgesamt schöngeformten wasserlosen Urinale werden von Urimat in einem robusten Hightech-Kunststoff oder in einer hochwertigen Sanitärkeramik angeboten. Alle Urinale von Urimat werden seit mittlerweile zwei Jahrzehnten absolut C02-neutral hergestellt.

Als Marktführer wirbt Urimat mit ökologischen und nachhaltigen Materialien sowie Produktionsverfahren. Eine kompromisslose Qualitätskontrolle und stätige Entwicklung führender Technologien garatiert diese Qualität und zufriedene Kunden weltweit.

 

Fazit – wasserloses Urinal aufgrund seiner Vorteile als alternativlose Lösung

Als Resümee für die Urinal-Lösung bleibt festzuhalten, dass sowohl aus Umwelt- als auch aus Kostengründen spätestens ab dem kommenden Jahrzehnt kein Weg am wasserlosen Urinal-System vorbeiführt. Warum also warten?

  • Das Elektronikspülen ist mit Anschaffung nebst jahrelanger Benutzung teuer und aufwändig
  • Wasserlos heißt null Verbrauch der Ressource Wasser
  • Nicht gebrauchtes Wasser braucht nicht geklärt zu werden
  • In den Urinalen selbst bildet sich kein Urinstein, weil die Innenfläche nicht porös, sondern „spiegelglatt“ ist
  • Urinstein bildet sich ausschließlich durch die Verbindung von Urin mit Wasser oder umgekehrt
  • Ersatzteile sowie Zubehör für die wasserlosen Urinale sind, wenn auch markengebunden, in ausreichender Qualität und Vielfalt vorhanden

Zum Urinieren wird kein Wasser gebraucht, sondern vielmehr ein wasserloses Urinal mit dem gut funktionierenden, geruchsverschließenden Siphon nebst biologisch abbaubarer Sperrflüssigkeit. Sie stellen sich die Frage, ob ein wasserloses Urinal wirklich geruchlos ist? Dann hilft dieser Beitrag weiter: „Ist ein wasserloses Urinal wirklich geruchlos & Kosten sparend?„. Sie haben Interesse an wasserlosen Urinale? Wir vom Hygiene-Shop.eu beraten Sie gerne bzw. können Sie sich auch in unserem Online Shop näher umschauen. Bei Fragen stehen wir natürlich sehr gerne persönlich zur Verfügung.


Fliegenfallen für Konditorei & Kaffee: Warum Klebefallen die perfekte Lösung sind
Eine Fliegenfalle als Klebefalle erweist sich nicht nur auf privater Ebene als einzige Möglichkeit, die kleinen Plagegeister dauerhaft auf Abstand zu halten.
Die 5 Besten Fliegenfallen als Klebefalle - stylisch, ästhetisch, gut
Fliegenfallen, allen voran die klassischen Klebefallen, sind in der Gastronomie und Hotellerie eine Notwendigkeit.
Kategorien