Der perfekte Wickeltisch – ohne Rückenschmerzen Windeln wechseln

Der perfekte Wickeltisch - ohne Rückenschmerzen Windeln wechseln

Gesichtchen und Füßchen waschen, Windeln wechseln, zarte Babyhaut eincremen, an- und ausziehen – keine Frage, die Pflege von Babys und Kleinkindern ist zeitintensiv und kann den Körper belasten. Nach einiger Zeit können sich Rückenschmerzen bemerkbar machen. Das gilt zumindest dann, wenn man sich für die Baby- und Kleinkindpflege keinen richtigen Platz einrichtet.

Ein Wickeltisch ist der perfekte Helfer, wenn es um die tägliche Pflegeroutine unserer Kleinsten geht. Besonders angenehm und rückenschonend wird das tägliche Wickeln, wenn der Wickeltisch höhenverstellbar ist. Im ersten Lebensjahr müssen die Windeln im Durchschnitt 2.400 Mal gewechselt werden.

Wer sich hier das Leben erleichtern, seinen Rücken schonen und die intensiv schöne Wickelzeit genießen, aber gleichzeitig Platz sparen möchte, ist mit einem Wickelplatz zur Wandmontage gut beraten.

 

Klappbarer Wandwickeltisch – welche Vorteile bietet er?

Vorteil klappbarer Wandwickeltisch – Vielleicht leben Sie in einer Wohnung, in der ein separates Kinderzimmer nicht vorgesehen ist? Vielleicht möchten Sie das Raumangebot in einer engen Stadtwohnung optimal ausnutzen? Oder Sie möchten Ihren Wickelplatz platzsparend im Badezimmer unterbringen, um für das Wechseln der Windeln gleich Wasser zur Hand zu haben?

Wann auch immer Sie eine Wickelmöglichkeit suchen, die sich platzsparend in Ihren Wohnraum integrieren lässt, ist ein Wandwickeltisch die richtige Wahl. Ein Wickeltisch zur Wandmontage ist optimal, um das vorhandene Raumangebot bis auf den letzten Zentimeter auszunutzen. Ist der an der Wand montierte Wickeltisch klappbar, kann dieser ganz nach Bedarf ein- und ausgeklappt werden. Wird der Wandwickeltisch gerade nicht benötigt, wird er einfach zugeklappt und nimmt somit kaum Platz weg.

Platzsparend und höhenverstellbar ist ein klappbarer Wandwickeltisch auch eine gute Lösung, um einen zweiten Wickeltisch in der Wohnung unterzubringen. Wenn man beispielsweise nicht nur im Kinder- oder Schlafzimmer, sondern auch im Badezimmer die Windeln wechseln möchte, ist ein zweiter Wickelplatz sinnvoll. Soll das Kind regelmäßig Zeit mit den Großeltern verbringen, ist ein Wickeltisch für die Wandmontage auch in der Wohnung von Oma und Opa schnell und platzsparend installiert.

Ist der Wickeltisch zudem höhenverstellbar, bietet dies den großen Vorteil, dass sich unterschiedlich große Personen um das Kind kümmern können. Oma und Mama sind kleiner als Papa und Opa? Sie beschäftigen ein junges Mädchen als Babysitter, das sich wunderbar im Umgang mit Ihrem Liebling macht und gerne auch die Windel wechseln würde? Mit einem höhenverstellbaren Wickeltisch können unterschiedliche Körpergrößen berücksichtigt werden und jeder kann ohne Rückenschmerzen wickeln.

Der perfekte Wickeltisch - ohne Rückenschmerzen Windeln wechseln
Wandwickeltisch jetzt online durchstöbern!

 

Wickeltisch klappbar – was sollte ich beim Kauf beachten?

Klare Entscheidung – ein klappbarer Wickeltisch wird es sein. Sie haben sich für ein Modell entschieden, das klappbar und höhenverstellbar sein und sich platzsparend an der Wand montieren lassen soll? In diesem Fall gibt es einige Punkte, die Sie beachten sollten. Ein wichtiger Punkt ist die Sicherheit.

Achten Sie darauf, dass der Wandwickeltisch eine möglichst hohe Traglast hat und sicher an der Wand montiert wird. Er sollte mindestens bis zu einem Gewicht von 15 kg belastet werden können. Wenn Sie den Wickelplatz bis ins Kleinkindalter nutzen möchten, sollte er ein noch höheres Gewicht aushalten.

Seitliche Begrenzungen schützen Baby und Kind vor dem Herunterfallen. Natürlich gilt auch bei einem seitlichen Rausfallschutz, dass Sie Ihr Baby oder Kind niemals unbeaufsichtigt auf dem Tisch liegen lassen dürfen.

Beim Kauf eines Wickeltischs zur Wandmontage spielt zudem die Größe der Wickelfläche eine Rolle. Hat das Baby ausreichend Platz? Kann es bequem zum Wechseln der Windeln abgelegt werden? Bietet Ihnen der klappbare Tisch ausreichend Stauraum, um beispielsweise Windeln und Tücher schnell zur Hand zu haben? Es gibt Modelle, die zusätzlich über kleine Fächer zum Verstauen der Wickelutensilien verfügen.

Sie können den Wickelbereich rund um den Wandwickeltisch noch komfortabler gestalten, indem Sie zusätzlich einen Heizstrahler, Windelspender und Papierspender an der Wand anbringen. Denken Sie auch an Spielzeug wie eine Rassel oder ein Mobile, um Ihr Kind bei Laune zu halten. Mit einem Haken an der Wand oder in der Decke ist auch dies schnell am Wickelplatz griffbereit. Bieten Sie dem Baby noch mehr Komfort, indem Sie den Wickelplatz zusätzlich mit einer weichen Wickelunterlage ausstatten.

 

Worauf es bei einem Wandwickeltisch ankommt:

  • Hohe Traglast von mindestens 15 kg
  • Zusätzlicher Stauraum ist sinnvoll
  • Das Material lässt sich gut und hygienisch reinigen
  • Einfache Bedienbarkeit, im Idealfall mit einer Hand bedienbar
  • Höhenverstellbar für rückenschonendes Wickeln von Baby und Kind
  • Ausreichend große Wickelfläche
  • Nutzen Sie bei Bedarf Zubehör, um sich das Wechseln der Windeln zu erleichtern

Wandwickeltische sind platzsparend und sind diese auch noch höhenverstellbar, ermöglichen diese ein rückenschonendes Arbeiten bei der täglichen Pflegeroutine von Baby und Kind. Mit optionalem Zubehör wie einer Wickelauflage und einem Heizstrahler wird der an der Wand montierte Wickelplatz auch für die Kleinen gemütlich. Gestalten Sie Ihren persönlichen Wickelplatz mit unseren Produkten ganz individuell und genießen Sie die intensive Baby- und Kleinkindzeit in vollen Zügen.


Wickeltisch für den Kindergarten - besser geht nicht!
Praktische Wickeltische für den perfekten Kindergarten Kindergarten, Kinderkrippe, Hort, Kita oder vergleichbare Einrichtungen, in denen Kleinkinder unterschiedlichen Alters untergebracht werden, benötigen einen praktischen Wickeltisch.
Wickeltisch Wandmontage - so einfach kann wickeln sein
Wickeltische für die Wandmontage – so einfach kann der Windelwechsel sein Babys und Kleinkinder machen den Alltag schön, mitunter ist er aber ziemlich stressig.
Kategorien