Wickeltisch Wandmontage – so einfach kann wickeln sein

Wickeltisch Wandmontage - so einfach kann wickeln sein

Wickeltische für die Wandmontage – so einfach kann der Windelwechsel sein

Babys und Kleinkinder machen den Alltag schön, mitunter ist er aber ziemlich stressig. Das trifft vor allem dann zu, wenn es ums Anziehen und die Körperpflege geht. Wer die Kleinen zwischen der sprichwörtlichen Tür und Angel wickelt, der macht sich das Leben schwer. Besser sind praktische Wickeltische für die Wandmontage. Sie lassen sich selbst bei beengten Wohnverhältnissen ohne großen Aufwand ein- und ausklappen.

Die verschiedenen Modelle sind:

  • platzsparend,
  • höhenverstellbar,
  • bequem,
  • einfach im Gebrauch,
  • für Eltern und Kind absolut sicher,
  • feuchtraumgeeignet.

 

Wickeltisch klappbar: Windeln wechseln ganz ohne Rückenschmerzen

Der klappbare Wickeltisch entpuppt sich schnell als effizienter Alltagshelfer. Ob Windeln wechseln, Körperpflege, Anziehen oder Bettfertigmachen: Er lässt keine Gelegenheit aus, um seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Wickeln auf dem Boden, der Couch und dem Bett ist gelegentlich sowie auf Reisen nicht verkehrt.

Ein rückenschonender Pluspunkt von klappbaren Wickeltischen stellt jedoch die optimale Arbeitshöhe dar. Sie lassen sich entsprechend der Körpergröße an der Zimmerwand montieren und zudem in der Höhe verstellen. Kümmert sich die kleine Schwester um den Sprössling, dann genügen einige Handgriffe, um ihn tiefer zu stellen. Ist der groß gewachsene Vater mit dem Wickeln dran, lässt sich der Tisch ebenso einfach anpassen.

 

Klappbare Wandwickeltische sind funktionale Platzwunder

Klappbare Wandwickeltische, Wickeltische und Wickelkommoden gibt es in vielen Ausführungen und Designs. Wer sich einen zulegen möchte, der sollte ein paar Dinge beachten. Zu den kaufentscheidenden Punkten zählt die Funktionalität. Sind Puder, Windeln, Bodys, Feuchttücher und Co griffbereit zur Hand, fallen die täglichen Körperpflegerituale nicht so zeitintensiv aus.

Fast alle Modelle verfügen über viel Platz zum Abstellen und Aufbewahren von Utensilien. Die Auflagen sind zudem geräumig, sodass sich Babys problemlos strecken und wohlfühlen können. Damit der Windelwechsel im Handumdrehen und unter ergonomischen Gesichtspunkten erfolgt, sollte der Wickeltisch klappbar sein.

Wickeltisch Wandmontage - so einfach kann wickeln sein
Jetzt Wandwickeltische online aussuchen!

 

Wickeltisch klappbar: der clevere Allrounder im Bad, Kinder- oder Schlafzimmer

Ein klappbarer Wickeltisch bzw. Wandwickeltisch punktet besonders dann, wenn in den eigenen vier Wänden das Raumangebot knapp bemessen ist. Er ist äußerst platzsparend. Schon durch wenige Handgriffe verwandelt sich das Möbelstück zur komfortabel ausgestatteten Wickelstation. Wo sie sich befindet, bleibt den Vorlieben der Eltern überlassen.

Oft haben Wickeltische im Bad oder im Schlafraum einen Platz. Während im Kinderzimmer Kleidung und Co schnell zur Hand sind, lässt sich das Baby neben dem Wasserhahn unkomplizierter waschen. Ist der Wandwickeltisch höhenverstellbar und klappbar, wird wertvoller Wohnraum gekonnt ausgenutzt.

Das Zimmer muss jedoch einige Kriterien erfüllen. Zugluft ist während des Wickelns ein absolutes No-Go, ist es dann noch zu kühl, drohen mitunter Erkältungskrankheiten. Eine Wärmelampe oder Heizstrahler über bzw. neben dem Wandwickeltisch schafft gegebenenfalls Abhilfe, die Steckdose sollte daher in der Nähe liegen. Eine ausreichende Beleuchtung hilft dabei, wunde Stellen und Hautirritationen schnell zu erkennen.

Was letztendlich in den Windeln landet, verströmt ab und an unangenehme Gerüche, die selbst hartgesottene Eltern sprachlos machen. Daher sollte sich das Wickelzimmer gut durchlüften lassen.

 

Ein Wandwickeltisch für viele Gelegenheiten

Ein Wandwickeltisch wird in der Regel so lange benötigt, wie das Kind in die Windeln macht. Das schließt auch die Übergangszeit bis zum selbstständigen Toilettengang mit ein. Viele Eltern gewöhnen sich jedoch im Laufe der Zeit an die Vorzüge und das zusätzliche Platzangebot, sodass Wickeltische oft viel länger als erforderlich zum Haushalt gehören. Sie lassen sich darüber hinaus ideal zweckentfremden.

Die klappbaren Allrounder ersetzen zwar keinen vollwertigen Schreibtisch, dennoch eignen sie sich in Kombination mit passenden Stühlen zum Erledigen des Papierkrams. Außerdem bereichern sie das Mobiliar in Campingwagen.

 

Auf Qualität kommt es an

Ein klappbarer Wandwickeltisch ist äußerst solide verarbeitet. Kein Wunder, denn schließlich soll während des An-, Aus- und Umziehens nichts passieren. Abgerundete Kanten tragen dazu bei, dass sich das Baby nicht verletzt. Das Möbel ist direkt mit einer weichen Auflage ausgestattet, die für angenehmen Liegekomfort sorgt.

Seitlich befinden sich etwa handbreite Bretter. Sie verhindern, dass das Kind während des Wickelns oder in einem unbeaufsichtigten Moment herunterrollt. Regale und Ablagefächer bieten viel Stauraum für Utensilien.

Wickeltische bestehen aus Holz, hochwertigem Kunststoff oder Edelstahl. Entweder ist es naturbelassen oder mit einer pflegeleichten sowie strapazierfähigen Kunststoffbeschichtung überzogen. Diese ist resistent gegen Feuchtigkeit, sodass sich das Möbelstück auch im Badezimmer anbringen lässt.

Bei der Wandmontage sind unbedingt die Sicherheitshinweise des Herstellers zu beachten. Nur wenn der Wickeltisch mit den beigefügten Schrauben, Dübeln, und Unterlegscheiben fachgerecht angebracht ist, hält er den alltäglichen Anforderungen stand. In der Regel haben die Modelle eine Traglast von rund 30 Kilogramm. Es gibt aber auch einige Modelle, welche sogar das Gewicht von Erwachsenen tragen können. Wer nach einer klassischen Wickelkommode sucht, aber nicht viel Platz hat, kann auch hier den passenden Wickeltisch finden. In unserem Beitrage „6 Vorteile für eine platzsparende Wickelkommode“ nennen wir Beispiele, wie auch eine klassische Wickelkommode bei Ihnen Platz findet. Tolle Designs und praktsiche Lösungen.


Der perfekte Wickeltisch - ohne Rückenschmerzen Windeln wechseln
Gesichtchen und Füßchen waschen, Windeln wechseln, zarte Babyhaut eincremen, an- und ausziehen – keine Frage, die Pflege von Babys und Kleinkindern ist zeitintensiv und kann den Körper belasten.
Herrentoiletten mit Wickeltisch- in Deutschland noch nicht selbstverständlich
Auf der Herrentoilette hört die Gleichberechtigung auf Wo bleibt die Gleichberechtigung in Deutschland, wenn es um Wickeltische in den öffentlichen Toiletten geht.
Kategorien