Top 6 Vorteile einer platzsparenden Wickelkommode die Sie unbedingt wissen sollten:

Top 6 Vorteile einer platzsparenden Wickelkommode die Sie unbedingt wissen sollten:

6 wichtige Vorteile der platzsparenden Wickelkommode

Über das erste Lebensjahr hinaus zählt die platzsparende Wickelkommode zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen des Babyzimmers. In kleineren Räumen sind Lösungen gefragt, welche im Alltag keine Einschränkung darstellen und eine sichere Grundlage für den Kontakt von Eltern und Baby darstellen. Diese sechs Vorteile einer platzsparenden Wickelkommode sind dabei besonders wichtig.

 

1. Schmal: eine platzsparende Wickelkommode muss schmal sein, um Platz sparen zu können

Steht kein unbegrenzter Platz zur Verfügung, so wird die Breite der Wickelkommode zunächst zum entscheidenden Kriterium des Kaufs. Damit dem Baby dennoch genügend Platz zur Verfügung steht, sollte die Liegefläche eine Breite von 70 Zentimetern nicht unterschreiten. Gleichsam ist es den Herstellern gelungen, die darunter befindliche Kommode auf die wesentlichen Bauteile zu reduzieren.

Wer künftig besonders platzsparend agieren möchte, sollte sich zuvor Klarheit über die verfügbare Fläche verschaffen. Im Anschluss kann jene Kommode ausgewählt werden, welche sich günstig in den Raum integrieren lässt.

 

2. Einfach und schnell wickeln ist das Ziel

Da Mama und Papa im ersten Lebensjahr des Kindes besonders viel Zeit am Wickeltisch verbringen, ist zunächst eine angenehme Arbeitshöhe von Bedeutung. Im Stehen sollte es ohne einen stark gekrümmten Rücken möglich sein, die Windeln zu wechseln. Platzsparende Angebote sind in unterschiedlichen Höhen verfügbar. Herrscht Unklarheit darüber, welche Höhe am besten geeignet ist, so lassen sich auch in der Höhe verstellbare Angebote ausfindig machen.

Ein einfaches und schnelles Wickeln bedarf zudem einigen Utensilien, wie zum Beispiel Babypuder und frischen Windeln. Auch eine platzsparende Wickelkommode hält clever positionierte Abstellflächen bereit, um alle Dinge griffbereit zu organisieren. Dies erleichtert die Arbeit dauerhaft.

Eine komfortable Arbeitsfläche, die wenig später wieder an der Wand verschwindet, versprechen auch klappbare Wickeltische. Gerade dort sind die Grundlagen der Sicherheit genau zu prüfen. Erst dank einer mehrfachen Verankerung in der Wand und zuverlässigen Scharnieren ist es möglich, den klappbaren Tisch mit einem guten Gewissen zu nutzen.

 

3. Sicherheit geht bei einer platzsparenden Wickelkommode vor

Ein Aspekt, der nie beim Kauf zu vernachlässigen ist, betrifft die Sicherheit des Babys. Um diese zu gewährleisten, ist besonders auf die folgenden Punkte zu achten:

  • eine Absturzsicherung an der Liegefläche
  • eine stabile Grundkonstruktion
  • ein ausreichendes zulässiges Höchstgewicht

Eine Absturzsicherung gehört bereits seit Jahren zur Standardausführung der Wickelkommoden. Die Sicherheit und das Wohl ihres Babys im Blick, sollten sich die Eltern jedoch einen Eindruck von der Stabilität der Konstruktion verschaffen. Auch ein leichtes Aufstützen auf der Liegefläche darf dabei nicht zum Problem werden.

 

4. Platzsparende Wickelkommode – wickeln an unterschiedlichen Orten

Die platzsparende Wickelkommode ist ein wahres Leichtgewicht. Sie bringt wenige Kilogramm auf die Waage und bietet die Chance, sie nach Belieben innerhalb der eigenen vier Wände zu verschieben. Da sie sich in kleine Nischen integrieren lassen, kann so ein platzsparendes Raumkonzept durchgesetzt werden. Für den Alltag bedeutet dies, dass stets dort gewickelt werden kann, wo gerade beste Bedingungen zur Verfügung stehen.

Ist das Babyzimmer bereits fertig eingerichtet, so kann dieses zum Schauplatz werden. Soll das Neugeborene anfänglich im Schlafzimmer der Eltern nächtigen, so lässt sich die Kommode leicht an diesen Wunsch anpassen.

 

Platzsparende Wickelkommode mit Rollen
Childwood Wickelkommode in versch. Farben

 

5. Platzsparende Wickelkommode passt auch in jedes Badezimmer

Wer den hygienischen Akt von Beginn an ins Badezimmer verlegen möchte, findet auch dort ausreichend Platz für eine kleine Kommode. Eltern, die bewusst keine Feuchttücher einsetzen, profitieren vom direkten Zugang zum Waschbecken.

Soll sich in den späteren Lebensmonaten ein Abduschen des Kindes an die Prozedur anschließen, so kann dies ohne einen Standortwechsel erfolgen. Auch aus logistischen Gründen kann das Wickeln im Badezimmer deshalb Vorteile bereithalten. Hier finden Sie weitere Lösungen für das Wickeln im Badezimmer.

 

6. Badewanne und Wickelkommode – das ist platzsparend

Der Wickeltisch bleibt nicht das einzige Möbelstück, welches Platz im Baby- oder Badezimmer einnimmt. Auch ein passender Badeplatz muss geschaffen werden. Kombiprodukte setzen deshalb auf eine heuausziehbare Badewanne, die nach nur einem Handgriff bereitsteht. Ohne Verzögerung lassen sich dadurch beide Arbeiten am gleichen Ort durchführen.

Ein kleines Zusatzregal sorgt dafür, dass genügend Feuchttücher, Windeln und frische Kleidung zu erreichen sind. Auf diese Weise lässt sich die Fläche des Babyzimmers noch effizienter nutzen, um auch mit wenig Raum eine ideale Grundlage für den Start ins Leben zu schaffen.

Platzsparende Wickelkommode mit Badewanne
Childhome Tummy Tub & Bad Wickelkommode

Was zeichnet einen platzsparenden Wickeltisch aus?
Merkmale eines platzsparenden Wickeltischs Ein platzsparender Wickeltisch ist eine Anschaffung, die ebenso wesentlich ist, wie die passende Ausstattung für das Baby insgesamt.
Platzsparender Wandwickeltisch: Diese Vorteile sollten Sie kennen!
Wenn in der Wohnung, in einer Kita oder in einem Restaurant nur wenig Platz für Eltern mit Wickelkindern vorhanden ist, sollte ein platzsparender Wandwickeltisch angeschafft werden.
Kategorien