Fliegenfalle fürs Restaurant: Die perfekten Lösungen

Fliegenfalle fürs Restaurant: Die perfekten Lösungen

Elektrische Fliegenfalle fürs Restaurant: Die perfekten Lösungen

Wie die elektrische Fliegenfalle helfen kann – Fliegende Insekten stellen die Schädlingsbekämpfung immer wieder vor Herausforderungen. Im Restaurant hinterlassen sie einen unhygienischen Eindruck, werden bisweilen als mögliche Überträger von Krankheiten angesehen und stehen einer angenehmen Atmosphäre im Wege.

Gerade in diesem sensiblen öffentlichen Bereich kann die Fliegenfalle dazu beitragen, den Gesamteindruck entscheidend zu verbessern. Gerade im Sommer ist der positive Effekt dieser sauberen Lösung kaum zu verkennen.

 

Was lockt Fliegen, Wespen und Stechmücken ins Restaurant?

Jeder kennt gewisse Momente, in denen ungebetene Insekten angelockt werden. Es liegt in der Natur des Restaurants, dass der Ort von den kleinen Plagegeistern als besonders attraktiv wahrgenommen wird. Zu den Problemquellen, die entsprechende Duftstoffe aussondern, zählen zum Beispiel:

  • Nahrungsmittel
  • Essensreste auf den Tellern
  • nicht luftdicht abgeschlossene Bioabfälle
  • Parfüms und ähnliche Duftstoffe

Gerade im draußen ist es selten möglich, all diese anziehenden Faktoren zu kontrollieren. Die Fliegenfalle bietet Restaurants die Möglichkeit, nicht nur den Ausstoß von Duftstoffen zu unterbinden. Darüber hinaus ist es möglich, die einmal angelockten Insekten unschädlich zu machen.

Elektrische Fliegenfalle fürs Restaurant

Welche elektrischen Fliegenfallen kommen im Restaurant infrage?

In den letzten Jahren wurden diverse Lösungen entwickelt, um einen konsequenten Schutz vor Insekten im Restaurant aufbauen zu können. Gefragt sind vor allem dezente bis dekorative Lösungen. Diese lassen sich unauffällig in der Nähe der Tische platzieren, ohne dabei unangenehme Aufmerksamkeit zu erregen.

Um den gesamten öffentlichen Bereich schützen zu können, ist bei der Auswahl des Produkts besonders auf die Wattzahl und den Wirkungsbereich zu achten. So manche Insektenfalle, wie zum Beispiel der Cri-Cri Insektenvernichter 308E, zeichnet sich durch eine besonders effektive Abschirmung des Gästebereichs aus. Dafür sorgt ein Wirkbereich von 15 bis 18 Metern. Im oberen Preissegment sind Geräte zu finden, welche eine Fläche von bis zu 200 Quadratmetern sicher schützen.

 

Fliegenfallen outdoor und indoor

Grundsätzlich sind elektrische Fliegenfallen für den Einsatz drinnen und draußen geeignet. Das größere Vorkommen von Insekten im Außenbereich führt dazu, dass dort auf größere Leistungen und Wirkungsgrade geachtet werden sollte, um den gesamten Gästebereich abschirmen zu können. Auch eine sehr leistungsstarke Fliegenfalle lässt sich mit etwas Geschick von den Blicken der Gäste abschirmen, um im Hintergrund die eigentliche Arbeit unbemerkt zu verrichten.

Im Innenraum hängt die Wahl des Geräts vor allem von den Zugängen ab. Ist es üblich, die Türen zum Gastraum oder große verglaste Flächen im Sommer zu öffnen, gleicht dies einer Einladung für Wespen und Stechmücken. In der Gastronomie empfiehlt es sich dann, eine etwas größere Leistung zu wählen, um auch drinnen zu jeder Zeit einen ausreichenden Schutz der Gäste gewährleisten zu können. Elektrische Insektenvernichter können vielseitig eingesetzt werden. Hier geht es zu den Alleskönnern für den Sommer.

 

Die Fliegenfalle als Schutz gegen Fliegen, Wespen und Stechmücken

Elektrische Fliegenfallen locken kleine Plagegeister mit UV-Licht an, um diesen schließlich am unter Spannung stehenden Gitter zu Leibe zu rücken. Hierbei handelt es sich um ein Prinzip, welches nicht nur vor dem ungebetenen Besuch von Stechmücken schützt.

Auch Fliegen und Wespen nehmen das UV-Licht wahr und werden von diesem in Richtung der Fliegenfalle gelockt. Dadurch ist auch vor ihnen ein höchst effizienter Schutz möglich. Die Häufigkeit der einzelnen Gattungen im Bereich der Gastronomie muss aufgrund der universellen Leistungen nicht in die Kaufentscheidung einfließen.

 

Was kostet eine hochwertige Fliegenfalle?

In der Kategorie der qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Fliegenfalle entscheidet zunächst die Leistung über den tatsächlichen Preis. Produkte mit einem kleinen Wirkungsgrad, welcher eher für private Zwecke ausgelegt ist, sind im Online Shop bereits ab etwa 70 Euro zu haben.

Um den Wirkungsbereich so zu vergrößern, dass sich der positive Effekt nicht nur auf wenige Tische beschränkt, ist eine etwas größere Investition notwendig. Von den führenden Herstellern sind passende Produkte derzeit schon ab etwa 100 Euro zu finden. Besonders die Produkte von Insect-O-Cutor zeichnen sich dabei durch ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung aus.

Für Gastwirte bietet sich zudem die Möglichkeit, den Insektenvernichter in den Bereich der Betriebsmittel mit aufzunehmen. Dadurch ist es möglich, die Ausgabe steuerlich geltend zu machen, die nachweislich einen wichtigen Beitrag zum geordneten Geschäftsbetrieb leistet.

Hierzu sind folgende Fliegenfallen empfehlenswert:

Sie such noch nach der geeigneten Fliegenfalle? Lesen Sie auch „Schluss mit lustig: Die besten Insektenfallen im Vergleich„. Hier finden Sie Insektenfallen für unterschiedliche Bedürfnisse. Ansonsten finden Sie auf unserer Webseite ein breites Produktsortiment für Fliegenfalle und elektrische Insektenvernichter.


Elektrische Insektenvernichter: Ruhe vor lästigen Fliegen, Wespen und Stechmücken
Besonders im Sommer werden Sie elektrische Insektenvernichter zu schätzen wissen.
Die Vorteile einer Fliegenfalle in der Gastronomie
Diverse Fliegenfallen sind aus der Gastronomie nicht wegzudenken.
Kategorien